Im Dezember zählt auch eine Knospe schon als Blüte (Blütenkalender)

Nach dem frostigen November fällt es den Pflanzen schwer, noch einmal neu aufzublühen. Nicht einmal die ganzjährig wuchernden Wilden wie Pyrenäenstorchschnabel und Ruprechtskraut sind zu sehen. Die wenigen, die den Novemberfrost überstanden haben, haben Mühe durch den matschnassen und dunklen Dezember zu kommen. Die Vogelmiere versteckt sich mehr, als dass sie blüht und auch die … Im Dezember zählt auch eine Knospe schon als Blüte (Blütenkalender) weiterlesen