Jedes Gartenjahr ist neu – Kein Jahr ist wie zuvor – Aber Garten ist niemals ein Wettlauf!

Kurz nach Weihnachten sehe ich die ersten Beiträge mit frisch gekeimten Paprika. Ja, Paprika entwickelt sich langsam. Wenn ich nicht erst im August/September ernten will, muss ich früh aussäen, sehr früh. Ja, es gibt jedes Jahr Gärtner, denen genau dies zum ersten Mal klar wird, die sich freuen wie Bolle, dass sie nun eine Winzigkeit … Jedes Gartenjahr ist neu – Kein Jahr ist wie zuvor – Aber Garten ist niemals ein Wettlauf! weiterlesen

Gärtnern mit dem Indoor-Frühbeet

Jedes Jahr beginne ich etwa Mitte Februar mit den ersten Aussaaten. Die Tomaten sind zuerst dran. Ich verwende dafür ein Sämlingshaus mit 7 mal 7 Portionen Aussaaterde. Diese Sämlingshäuser sind gut durchdacht. Der Deckel lässt sich wahlweise mit oder ohne Belüftung aufsetzen. Wenn die Sämlinge groß genug geworden sind, lassen sie sich leicht nach oben … Gärtnern mit dem Indoor-Frühbeet weiterlesen

Aussaatplan 2019

Wieder einmal ist es soweit: Ich erstelle den Aussaatplan für das neue Jahr. Als erstes schaue ich mir dabei den Plan für 2018 und meine damaligen Vorsätze an. Der Plan war gewesen, die Herbstsaaten besser in den Griff zu bekommen. Das ist überhauptgarnicht gelungen. Der Garten zeigt mir sehr klar, was funktioniert und was nicht. … Aussaatplan 2019 weiterlesen

Tomaten 2019: Im August bereits die Aussaat vorbereiten

Vor etwa ziemlich genau einem Jahr hatte ich in der Gartensendung Querbeet den Tipp entdeckt, Tomatensamen auf Servietten oder Zewa-Tüchern eintrocknen zu lassen und auf diese Weise eigene Saatgutescheiben herzustellen. Ich hatte die Tomatensamen dann aber nicht auf einem Zewa-Tuch eintrocknen lassen, sondern stattdessen einen völlig vertrockneten Blumentopf genommen und eine der letzten Tomaten dort … Tomaten 2019: Im August bereits die Aussaat vorbereiten weiterlesen