Weißdorngelee – ein Versuch

Die Weißdornbeeren leuchten weit und breit wie sonst nur der Birnbaum in Ribbecks Garten. Wie jedes Jahr, überlege ich, was sich vielleicht aus diesen Beeren herstellen ließe. Vieles andere muss ich mühevoll pflegen, damit es Früchte trägt, während der Weißdorn ohne eine meine Unterstützung übervoll mit Früchten hängt. Blätter und Blüten (Crataegi folium cum flore) … Weißdorngelee – ein Versuch weiterlesen

Marmeladerie – Plötzlich Selbstversorger

Bei dem Stichwort Selbstversorgung habe ich immer Bilder von hart arbeitenden Bäuerinnen im Kopf, die tagein, tagaus lange Reihen an Kohlköpfen, Stangenbohnen und anderen Gemüsen bis hin zu den Radieschen für die Dekoration des Abendessens hegen und pflegen. Und wenn die Ernte eingebracht ist, geht es weiter mit nächtelangem Einkochen oder anderen Haltbarmachungstechniken. Es ist … Marmeladerie – Plötzlich Selbstversorger weiterlesen

Entschleunigte Pfirsiche: Endlich eine lässige Methode zum Marmeladekochen

Ich bin ein großer Fan von selbstgemachter Marmelade. Dabei muss es gar nichts Trendiges wie Kiwi-Cognac-Preiselbeere sein. Ich bevorzuge relativ einfache, geradlinige Rezepte. Meine Frau würde vielleicht sagen „Marmelade wie ein ehrlicher Hefekuchen“. Eine dieser Basis-Sorten ist Pfirsich. Doch auch, wenn ich nun schon einige Jahre Erfahrung habe und ich prinzipiell Marmeladekochen für eine einfache … Entschleunigte Pfirsiche: Endlich eine lässige Methode zum Marmeladekochen weiterlesen

Achtung Wildkräutergarten! (Wildflowers ahead)

Endlich ist mein „Wildflowers ahead“-Schild ist fertig! Mittlerweile ist es ziemlich genau ein Jahr her, dass ich die erste Idee dazu hatte. Manche Dinge dauern einfach ein bisschen, aber ich bin froh, dass ich den Plan nicht aus den Augen verloren habe.   Am Wochenende möchte ich dann einige der fertigen Schilder auf der Pflanzenbörse … Achtung Wildkräutergarten! (Wildflowers ahead) weiterlesen

Schwarze Johannisbeeren

Seit 2 Jahren habe ich einige Büsche schwarze Johannisbeeren im Garten. Ich mag sowohl den Saft als auch Gelee, aber alles drei (Früchte, Saft, Gelee) gibt es schlecht zu kaufen und daher habe ich beschlossen es einfach selbst anzubauen. Da ich niemanden kenne, der schwarze Johannisbeeren im Garten hat und weiß, welche Sorten es sind, … Schwarze Johannisbeeren weiterlesen

Die erste neue Marmelade für dieses Jahr!

Im letzten Jahr war es echt schwer reife Pfirsiche zu bekommen. Entweder die Früchte waren steinhart und grün oder schon angeschimmelt. Als es letzte Woche dann völlig überraschend Pfirsiche zu kaufen gab – auch wenn ich den Eindruck habe, dass es nicht die Zeit für Pfirsiche ist – habe gleich zugeschlagen und den ersten Topf … Die erste neue Marmelade für dieses Jahr! weiterlesen

Marmeladerie

Seit einigen Jahren stelle ich regelmäßig eigene Marmelade her. Durchaus den Klassiker „Erdbeere“ aber auch ab und an Experimente wie „Orange & Ananas“ und mittlerweile habe ich einige etablierte Sorten, die ich jedes Jahr für den Eigenbedarf noch produziere. Nun überlege ich, ob es möglich ist mit diesen ausgewählten Sorten und kleinen Mengen von 50 … Marmeladerie weiterlesen