Zweite Chance für Tomaten in der Krautfäulesaison 2021: Blühender Südbalkon (12. September)

Die neuen Tomaten haben sich auf dem Balkon eingelebt. Sie sind gut gewachsen und aus den 10 Zentimeter großen Stecklingen sind nun 50 Zentimeter hohe, kräftige Tomatenpflanzen geworden. Alle sind weiterhin frei von Krautfäule. Zwei der Stecklinge hatten außer Blättern auch grüne Früchte. Diese Tomaten sind inzwischen bereits reif. Außerdem zeigen sich zahlreiche Blüten und einige neue grüne Früchte. Auch die Buschtomate aus dem Regenfass (Sibirisches Birnchen) hat sich gut entwickelt.

Bisher haben die Pflanzen nach dem Neustart Ende Juli, mehr Sonne abbekommen als die klassisch im Februar/März vorgezogenen Pflanzen. Wenn der September so angenehm bleibt, kann ich im Oktober noch einmal Tomaten ernten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.