Wegsteine

Ich habe mittlerweile eine regelrechte Allergie gegen Kalendersprüche. In jedem Leben gibt es Situationen, die ausweglos erscheinen. Mir hat in solchen Situationen noch nie ein Satz à la „Wird schon wieder“ geholfen. Ganz im Gegenteil! Ein Satz, der gut in diese Kategorie passt ist: Auch aus Steinen, die Dir in den Weg gelegt werden, kannst Du etwas Schönes bauen. Dieser Satz wird wahlweise Johann Wolfgang von Goethe oder Erich Kästner zugeschrieben. Gelegentlich taucht er auch als unbekannte Weisheit auf. An dem kleinen See Rydal Water habe ich eine Version dieses Satzes gesehen, die mich dennoch überzeugt hat. Aus den Steinen, die im Weg liegen, wird gar nichts gebaut. Die Steine liegen im Weg und sind gleichzeitig selbst der Weg. Ich muss mir gar nicht einreden, ich könnte aus dem Hindernis etwas bauen, sondern nutze das Hindernis selbst als die Lösung des Problems. Das ist mal eine neue Perspektive!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.