Gartendesign

Viele Dinge sehen so schön aus und sind dazu noch praktisch. Erst damit wird der Garten so richtig stimmig. Tja, so denkt man, wenn man all diese schönen Sachen auf den jährlichen Gartenmärkten sieht. Es ist ja auch wirklich schwer, bei solch einem gelungenen Fest (wie zum Beispiel dem in Wilhelmsthal bei Kassel :-) ) ohne den geringsten Einkauf nach Hause zu gehen. Und dieser Schnittlauch-Pflanzstecker hat doch ganz eindeutig noch gefehlt.

GG-2015_#j - Design

Im nächsten Jahr bin ich dann oft verblüfft, wie groß der Sauerampfer geworden ist. War da nicht mal dieser schöne Pflanzstecker? Für den Rosmarin habe ich inzwischen sogar bereits zwei Stecker, weil der erste überwuchert war und ich ihn glatt vergessen hatte, und im Topf mit dem einjährigen Kerbel hat sich die Zitronenmelisse ausgebreitet. Ich habe den Eindruck, dass all diese und andere „Gartenverschönerungsgegenstände“ recht schnell überwuchert werden oder dass ich beginnen müsste, die Pflanze zu deren Zierde die Verschönerung dienen soll, zurückzuschneiden, damit man das tolle Garten-Design noch sieht. Das kann es meiner Meinung nach nicht sein. Ich werde mich wohl entscheiden, für Pflanze oder Design und im Zweifel der Pflanze den Vorzug geben.

GG-2015_07b - Design GG-2015_07c - Design

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.