Der Hauch des Winters schleicht durch den Garten

Der Herbst leuchtet in den letzten Oktobertagen mit all seinen kraftvollen Farben. Das Hochbeet steht in einem Meer aus gelb-rot-orangen Blättern. An den Bäumen hängt noch reichlich bunter Nachschub. Ganze Horizonte färben sich von Dunkelgrün mit Orange bis zu durchsichtigem Gelb. Die letzten verbliebenen Aronia-Blätter wechseln erst jetzt von normalem Orange zu ihrem feurigen Rot. … Der Hauch des Winters schleicht durch den Garten weiterlesen

Salat im Sommer

Zum sommerlichen Grillabend gehört auch eine überquellende Schüssel mit frischem Kopfsalat. Während die Supermärkte dieses Bild durch große Mengen an günstigen Salatköpfen unterstützen, sind die Beete im eigenen Garten längst abgeerntet. Einzelne geschossene Salatpflanzen mit bitteren Blättern stehen verloren als die letzten Exemplare in den anfangs gut gefüllten Reihen. Auf der Suche nach Alternativen greife … Salat im Sommer weiterlesen

Der Sauerampfer ist aus den Sommerferien zurück – Die zweite Saison für Wildsalat

Zwei Jahre lang habe ich den Sauerampfer im Hochbeet blühen lassen. Nun endlich hat er sich zwischen allerlei Wildkräutern unter den Aronia-Büschen angesiedelt. Also, der Sauerampfer hat natürlich nicht zwei Jahre durchgehend geblüht. Aber über den Zeitraum von zwei Jahren habe ich die Blüten erst abgeschnitten, wenn sie verblüht waren. Es ist dem Sauerampfer gelungen … Der Sauerampfer ist aus den Sommerferien zurück – Die zweite Saison für Wildsalat weiterlesen

Heilpflanzenwissen: Kapuzinerkresse – Ein verlässlicher Sommersalat

Der Kopfsalat ist verbrannt, vertrocknet und beginnt zu schießen. Giersch ist zäh wie Leder. Doch die Kapuzinerkresse sprießt und blüht in fröhlichen Büscheln. Es gibt eine ganze Reihe von verschiedenen Kapuzinerkressen. Das was ich säe und ernte ist die Große Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus). Ursprünglich stammt Kapuzinierkresse aus Mittel- und Südamerika. Dort wächst sie mehrjährig. In … Heilpflanzenwissen: Kapuzinerkresse – Ein verlässlicher Sommersalat weiterlesen

Gartensalat

Mensch, da freue ich mich, dass die Mauersegler wieder da sind und pflanze fleißig Tomaten und dabei übersehe ich doch fast, das ja nicht nur Zeit zum Pflanzen und Pflegen ist, sondern auch schon Zeit zum Ernten! Ich pflücke also einmal durch den Garten und sammle Pflücksalat, Löwenzahn, Rucula, Spitzwegerich, Spinat, Kapuzinerkresse, Giersch, Sauerampfer für … Gartensalat weiterlesen