Willkommen 2018!

Willkommen im neuen Jahr!

Die meisten Gartenarbeiten sind noch Wochen oder gar Monate entfernt und gerade jetzt während der Raunächte ist eine gute Zeit zur Ruhe zu kommen, bevor der Alltag wieder Fahrt aufnimmt. Für mich ist diese Zeit „zwischen den Jahren“ nun schon traditionell die Gelegenheit meinen Blog etwas zu überarbeiten. Mit über 200 Beiträgen ist der Blog mittlerweile recht umfangreich geworden und es war an der Zeit die Struktur etwas zu überarbeiten:

1  Als Untermenü zur Startseite gibt es nun den Eintrag Beliebtester Text des letzten Monats. Dort kann nun jeder sehen, was andere Leser interessant fanden.

Inzwischen gibt es recht viele Beiträge zu heilsamen Pflanzen, die aber in allen Kategorien und Jahren verstreut sind. Daher gibt es nun eine neue Seite Mein wilder Heilpflanzengarten

  • Dort findet sich eine ausführliche Einleitung zum Thema Heilpflanzen
  • Alle Einzelbeträge lassen sich unter dem Schlagwort Kräutergedanken aufrufen

3  Die längeren Texte bekommen nun ein eigenes Zuhause auf dem neuen Blog Wildflowers ahead! Im Laufe der letzten 2 ½ Jahre sind einige längere Texte entstanden, die vom aktuellen Wetter so unabhängig sind, dass sie für sich alleine stehen können. Ich habe mich daher entschlossen, für diese Texte einen eigenen Platz zu schaffen, an dem sie als besser sichtbar sind. In den nächsten Monaten werden dort regelmäßig neue Texte hinzukommen.  

Auch wenn ich ab und an den Blog etwas umbaue, so geht doch nichts verloren. In der Kategorie „Alles“ sind alle Beiträge seit 2015 zu finden.

Viele Grüße, Uhle im Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.