100 Beiträge im Blog Uhles Gartengedanken!

GG-2016_11aIn meinem zweiten Beitrag in diesem Blog schrieb ich noch eher zögerlich: „Schreiben im Garten“ oder „Schreiben & Garten“? Das ist noch nicht recht klar. Heute schreibe ich nun tatsächlich den 100. Beitrag auf meinem Blog und der Weg, den ich eingeschlagen habe, war für mich genau der richtige!

Während ich in der Gegenwart oft unsicher bin, was der nächste Schritt sein kann, ist im Rückblick plötzlich alles so klar und ich frage mich, weshalb mir das so kompliziert erschien. Ich schreibe schon immer, also bin ich wohl ein Schreiber. So einfach kann es sein. Mein Garten hat mir dabei geholfen, endlich die ersten Schritte zu gehen, indem er so viele Ideen und Inspiration geliefert hat, dass ich gar nicht anders konnte als es aufzuschreiben.

Jetzt möchte ich sowohl neue Wege gehen als auch weiter über meinen Garten schreiben. Aus „Schreiben über den Garten“ soll „Schreiben & Garten“ werden. So wie ich es von Anfang an formuliert habe – ohne mir des Unterschiedes bewusst zu sein. Für mich heißt dies, dass ich weiter über den Garten schreibe und zusätzlich den Garten auch als Ort sehe, an dem ich mich aufhalte, um andere Dinge zu schreiben: Ein Schreiber eben, der sich dort hinsetzt, wo es ihm gut geht, und schreibt.

Das ist das, was ICH möchte. Aber zum Glück bin ich ja nicht alleine auf der Welt  :-) Seit ich im Juni 2015 den ersten Beitrag auf diesem Blog geschrieben habe, hat fast an jedem Tag irgendjemand diese Seite aufgerufen und sich durchgelesen, was mir so zu meinem Garten eingefallen ist. Vielen Dank dafür!!!

Jetzt ist die Gelegenheit nicht nur zu lesen, sondern auch selbst zu schreiben:

HALLOOOO an alle da draußen in der Bloggerwelt!

  • Was gefällt Dir an diesem Blog?
  • Von was möchtest Du mehr lesen?
  • Was könnte ich (schnief…) aus Deiner Sicht auch weglassen?

Bitte schreibt mir! Ich bin echt gespannt auf Eure Rückmeldungen!

GG-2016_11bJede Rückmeldung wird mit dem eBook „Ein (halbes) Jahr in Uhles Garten“ belohnt: 35 Blog-Beiträge aus dem letzten Jahr chronologisch sortiert und bebildert. Den Blog gibt es erst seit Juni, darum ein halbes Jahr :-)

 

 

 

Aus allen RückmelIlga Eger _ Ein Jahr im Gartendungen, die bis zum 15. März 2016 eingehen, zieht die Glücksfee Smilla einen Hauptpreis: Ilga Egers „Ein Jahr im Garten“. Das Buch gibt es nur noch „second hand“, aber es ist (1) richtig gut und (2) eine gute Ergänzung zu „Ein (halbes) Jahr in Uhles Garten“ :-)

Außerdem..

  • Hast Du Lust Dich auch auf andere Themen als den Garten einzulassen?

In den nächsten Tagen werde ich hier kräftig umbauen und ganz neue Texte einstellen und auch dazu bin gespannt auf Eure Rückmeldungen.

8 Gedanken zu “100 Beiträge im Blog Uhles Gartengedanken!

  1. Ok, warum ich ausgerechnet diesen Beitrag übersehen hab, ist mir schleierhaft – sorry…aber vor allem : GLÜCKWUNSCH <3 …jetzt zu Deinen Fragen: was mir gerade aufgefallen ist, hab ich ja schon bei dem Tomatenbeitrag geschrieben, ansonsten mag ich an Deinem Blog die Vielfalt, also lass bitte nix weg :-) . Nicht mehr, aber überhaupt lesen möchte ich, was Du so experimentierst, was funzt und was nicht …und Fotos dazu. Ich freu mich. Ah und Du hast das mit dem eBook hinbekommen…war das schwer ? Liebe Grüße von
    Andrea

    Gefällt mir

    • Danke für die Glückwünsche und schön, dass Dir die Vielfalt gefällt! Ja, ich habe die Reiter ein bischen geändert… Erst beim Ändern wurde mir dann klar, was da alles noch dran hängt und noch mitgemacht werden muss :-) Auch die Texte der Seiten Geschichten und Bücher sind neu. Hm, wenn eBooks normalerweise schwer sind, dann habe ich vielleicht etwas falsch verstanden. Ich habe jetzt einfach die Artikel alle zusammen als pdf erstellt. Ich schicke es gleich los, dann kannst Du Dir ein Bild davon machen.
      Viele Grüße, Uhle

      Gefällt 1 Person

      • Wenn 2 von demselben reden, ist es noch lange nicht das Gleiche :-D …mußte so lachen grade. Also gewichtsmäßig schwer meinte ich nicht, war ja aber klar ;-) . Ich hab nur immer diese Variante für Amazon im Kopf, aber Du hast ja Recht. Die einfachste eBook-Ausgabe ist ja ne pdf *kopfklatsch*. Dafür liebe ich das bloggen ! Ganz lieben Dank dafür – ich hab auch schon reingelesen – aber Du weißt schon, dass ich nicht aus dem Grund kommentiert habe, oder ?
        Ich hab Dich übrigens gerade nominiert, mit dem Liebsten Award und würde mich total freuen, wenn Du mitmachst: https://seelenfunkeln.wordpress.com/2016/03/10/liebster-award-2/ . Ist letztendlich eine Möglichkeit, um den Blog ins Gespräch zu bringen, bekannter zu machen…natürlich nur, wenn Du Lust hast.
        Liebe Grüße von Andrea

        Gefällt mir

      • Wow, vielen Dank für die Nominierung! Ich nehme sie natürlich gerne an. Puh, da wartet ja außer der Ehre so einiges an Arbeit auf mich :-) Als erstes frage ich mich wo ich das Liebster-Loge herbekomme? Gibt es das irgendwo als offizielle Datei?
        Liebe Grüße, Uhle

        Gefällt 1 Person

      • Bitteschön :-) …nimm Dir nicht unbedingt ein Beispiel an meinen Antworten – es soll auch Leute geben, die kurz und knackig antworten können.
        Das Logo: dazu klickst Du auf das Bild in meinem Beitrag und kopierst es einfach (so ging das zumindest bei mir). Wenn das nicht funzt, meld Dich einfach nochmal ;-). Schönes Wochenende wünsch ich Dir

        Gefällt mir

  2. Ich bin fuer Garten&Schreiben in der Reihenfolge
    Zum Beweis widme ich Dir dieses Gedicht. Es hat noch keinen Titel,

    Hokus Krokus.
    Blühe wieder hinauf.
    Zeig mir den glühenden Mittagsstern.
    Alles Leben steigt und fällt.
    Die einsame Träne tropft in den Schnee.
    Oh Garten, Sehnsucht meiner zitternden Hand.

    Gefällt 1 Person

      • Freut mich, dass Dir der Kommentar gefällt.
        Garten hat hier in Holland eine Heimat.
        Berühmt ist der Keukenhof in Lisse zur Tulpenzeit.
        in Den Haag denke ich bei Garten an den Westerbroekpark..
        Mit Sicherheitsabstand zum Kindergeschrei vom Spielplatz ist da ein Rosarium
        Rosen Rosen Rosen. http://www.westbroekpark.nl/en/photos.html
        Gerne dort im Sommer und denke, das wuerde Dir sicher gefallen.
        Gruss
        Joerg

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.