Hitzefrei

Seit Tagen ist es so heiß, dass man sich am liebsten im Keller versteckt oder in ein klimatisiertes Café setzt. Nun liegt seit Stunden ein Gewitter in der Luft und gelegentlich grummelt es auch am dunkler werdenden Himmel, aber von Regen nach wie vor nichts zu sehen.

Im Garten lässt sich vor lauter Hitze nichts tun und ich bin froh um jede Pflanze, die fest und tief genug wurzelt, um selbst noch Wasser zu finden, damit ich nur die Tomaten und einige Kübelpflanzen gießen muss.

Ich überbrücke die Zeit mit einem selbstgemischten Hitzfrei-Drink

IMG_5591

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.