Kürbis statt Tomate – Neue Rezepte braucht das Land!

Die Kürbisse ersetzen mir die ausgefallene Tomatenernte. Erst war ich unsicher, ob sie auch wirklich reif sind, aber seit zwei Wochen gibt es nun alle paar Tage ein anderes Kürbisrezept. Als erstes habe ich ganz klassisch Kürbissuppe ausprobiert. Bei mir wird es eher ein Brei als eine Suppe, aber egal, ob Brei oder Suppe, es … Kürbis statt Tomate – Neue Rezepte braucht das Land! weiterlesen

Giersch aufessen Teil 1: Pesto – Salat – Suppe

Giersch ist unausrottbar. Sobald man das eingesehen hat, kann man überlegen, wie man mit ihm umgeht. Wohlmeinende Gärtner schlagen vor, den Giersch aufzuessen anstatt ihn auszurotten. Spricht da wirklich die Überzeugung, dass Giersch richtig toll schmeckt? Ich bin mir nicht sicher. Vermutlich wird auch ein Stück Resignation darin stecken. Wenn ich den Giersch schon nicht … Giersch aufessen Teil 1: Pesto – Salat – Suppe weiterlesen