Ein Blühstreifen im eigenen Garten: 3 Enttäuschendes Ergebnis

Die Umsetzung meiner Blühstreifen-Idee funktioniert leider überhauptgarnicht! Der Wiese hat der Rückschnitt gut getan. Sie wuchert nun kräftig mit allem, was zuvor dort auch schon wuchs. Vor Allem Löwenzahn und Habichtskraut. Auch der Giersch breitet sich nun gut aus, weil ich seit dem Frühling nicht mehr gemäht habe. Einzig eine Stelle, die ich nicht nur … Ein Blühstreifen im eigenen Garten: 3 Enttäuschendes Ergebnis weiterlesen

Ein Blühstreifen im eigenen Garten: 2 Vorbereitung & Aussaat

Seit November liegen nun die gesammelten WiesenWildSommerBlumen-Mischungen griffbereit in der Saatgutkiste ( -> Ein Blühstreifen im eigenen Garten 1: Die Idee). Warum muss man als Gärtner bloß immer so geduldig sein? Manchmal ist das echt anstrengend. Nun gut, wenn das Saatgut eine bestimmte Temperatur zum Keimen braucht, dann macht es im Januar kaum Sinn, es … Ein Blühstreifen im eigenen Garten: 2 Vorbereitung & Aussaat weiterlesen

Ein Blühstreifen im eigenen Garten: 1 Die Idee

Schon seit einigen Jahren beobachte ich, dass sich städtische Grünstreifen mehr und mehr in Blumenstreifen verwandeln. Statt „irgendwie grün“ gibt es entlang der Zufahrtsstraßen nun plötzlich bunte Blumenwiesen! Da ich davon ausgehe, dass die Stadtverwaltungen ihre Arbeit nicht plötzlich an der Ästhetik ausrichten, fragte ich mich nach dem Grund für diese Verschönerung. Überraschenderweise ist es … Ein Blühstreifen im eigenen Garten: 1 Die Idee weiterlesen