Das freundlich lilafarbene Rasenmonster

Lange war die große Wiese für mich nur die Fläche, auf der Rasen wächst. Eine Art Abstandhalter, damit die anderen Gartenbereiche voneinander getrennt sind. Es hat eine Weile gedauert, bis mir klar geworden ist, dass die Wiese selbst ein eigenständiger Bereich ist. Die Wiese trennt nicht den Bauerngarten von der Obstrabatte, so dass mitten im … Das freundlich lilafarbene Rasenmonster weiterlesen

Ein Blühstreifen im eigenen Garten: 3. Enttäuschendes Ergebnis

Die Umsetzung meiner Blühstreifen-Idee funktioniert leider überhauptgarnicht! Der Wiese hat der Rückschnitt gut getan. Sie wuchert nun kräftig mit allem, was zuvor dort auch schon wuchs. Vor Allem Löwenzahn und Habichtskraut. Auch der Giersch breitet sich nun gut aus, weil ich seit dem Frühling nicht mehr gemäht habe. Einzig eine Stelle, die ich nicht nur … Ein Blühstreifen im eigenen Garten: 3. Enttäuschendes Ergebnis weiterlesen