… und es ward Licht – Rückschnitt der Eibenhecke

Die Nachbarn rundherum, die haben damit angefangen. Da habe ich dann halt mitgemacht. Den Ernst der Lage habe ich so richtig erst verstanden, als alles vorbei war. Und nun habe ich den Salat. Wobei, wäre es doch Salat! Den könnte ich wenigstens essen. Nun muss ich zusehen, wie ich bergeweise Eibengrünschnitt zur Kompostanlage transportiere. Nicht … … und es ward Licht – Rückschnitt der Eibenhecke weiterlesen

Hurra ein Heckennest!

Unter uns Menschen ist es eher abfällig gemeint, wenn ein Wohnort als Heckennest bezeichnet wird. In meinem Garten gibt es nun jemanden, der richtig viel dafür macht, endlich ein Heckennest zu bekommen. Eigentlich wollte ich am Wochenende die Hecke schneiden. Vom Küchenfenster aus sah ich eine Amsel, die immer wieder an der gleichen Stelle in … Hurra ein Heckennest! weiterlesen